Montag, 27. Mai 2024
Notruf: 112

Gebäudebrand

Einsatzart: Brandeinsatz
Datum & Uhrzeit: 29.12.2023 - 17:24 Uhr Zugriffe: 718
Einsatzort:

Zigarette löst Zimmerbrand aus

Zigarette löst Zimmerbrand am Dornahof aus
Am Freitagabend gegen 20:36 Uhr löste vermutlich eine Zigarette einen Brand in einer Wohnanlage in Altshausen aus. Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der Grund für den Brand, dass ein 69-jähriger Bewohner eine Zigarette im Bett rauchte und dadurch die Matratze in Brand geriet. Im Anschluss breitete sich das Feuer auf das Zimmer aus. Durch die Aktivierung des Rauchmelders, im Zimmer, gelang es allen 29 Bewohnern das Gebäude rechtzeitig zu verlassen. Durch den Rauch erlitten der Tatverdächtige und ein weiterer Bewohner eine leichte Rauchgasvergiftung und kamen vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf ca. 100.000 Euro. Nachdem der Zimmerbrand gelöscht und das Gebäude durch die Feuerwehr gelüftet wurde konnten die übrigen Bewohner wieder zurück in ihre Zimmer. Der Verursacher des Brandes muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrlässiger Brandstiftung rechnen.
Quelle: Blaulichtreport Bodensee Oberschwaben 

alarmierte Organisationen: Feuerwehr Altshausen

eingesetzte Fahrzeuge: LF20/16 LF16/12 DLA(K)23/12 VRW

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.